Alternativgeschichte-Wiki
Advertisement
Alternativgeschichte-Wiki

Von 200 Sitzen entfielen auf:

  Sosialistisk Parti: 64 Sitze
  Liberale Parti: 51 Sitze
  Senterparti: 60 Sitze
  Kongelig Parti: 25 Sitze

Der fünfte Riksting wurde 1855 gewählt. Erstmals im Riksting vertreten war die 1853 gegründete Sozialistische Partei, deren Parteichef Friedrich Wilhelm Schulz in der zweiten Sitzung des Rikstings von einer sozialistisch-liberalen Koalition zum Riksminister gewählt wurde.


NeunorwegenNeunorwegen Neunorwegische Rikstings

1. Riksting2. Riksting3. Riksting4. Riksting5. Riksting6. Riksting7. Riksting8. Riksting9. Riksting10. Riksting11. Riksting12. Riksting13. Riksting14. Riksting15. Riksting16. Riksting17. Riksting18. Riksting19. Riksting20. Riksting21. Riksting22. Riksting23. Riksting24. Riksting25. Riksting26. Riksting27. Riksting28. Riksting29. Riksting30. Riksting31. Riksting32. Riksting33. Riksting34. Riksting35. Riksting36. Riksting37. Riksting

Advertisement