FANDOM


Das atlantische Abgeordnetenhaus ist eine Kammer des Parlaments der Atlantischen Republik Atlantis. Es wurde 1962 das erste Mal einberufen. Die gesetzliche Anzahl seiner Mitglieder beträgt immer 305. Eine Legislaturperiode des des Abgeordnetenhauses dauert grundsätzlich fünf Jahre. Den Vorsitz des Repräsentantenhauses hat der Parlamentssprecher vor. Dieser Artikel ist Teil der Zeitlinie Atlantis Rettung.

Das Abgeordnetenhaus ist eine Kammer des Parlaments der Atlantischen Republik Atlantis. Es wurde 1962 das erste Mal einberufen. Die gesetzliche Anzahl seiner Mitglieder beträgt immer 305. Eine Legislaturperiode des Rates dauert grundsätzlich fünf Jahre. Den Vorsitz des Repräsentantenhauses hat der Sprecher des Repräsentantenhauses vor. Dieser Artikel ist Teil der Zeitlinie Atlantis Rettung.

Mandatsvergabe

Jedes Wahlbezirk entsendet einen Abgeordneten der durch eine geheime Wahl gewählt werden. Sobald ein Kandidaten in einem Bezirk eine Mehrzahl der Stimmen erreicht, fallen alle anderen Stimmen an die Sieger. Sie erhalten durch die Wahl ein sogenanntes Mandat, den politischen Vertretungsauftrag, den das Wahlvolk dem Mitglied des gesetzgebenden Gremiums erteilt.

Parteien

Wächter des Trident

Wächter des Trident ist eine religiös-konservative, nationalistische und rechtskonservative Partei. Die Partei entstand 1985 als rechte und fundamentalistische Abspaltung aus der Partei Orthodoxe Bewegung.

Orthodoxe Bewegung

Die Orthodoxe Bewegung ist eine religiös-konservative, wirtschaftsliberale und rechtsliberale Partei. Die Partei wurde 1962 von Theologen an der Universität Atlantis als orthodoxe Alternative zu den Gläubigen Demokraten gegründet.

Gläubige Demokraten

Die Gläubigen Demokraten sind eine konservative, demokratische und wirtschaftsliberale Partei. Sie wurde 1962 von Mitarbeitern der Atlantischen Kirche gegründet und zog bei der allerersten Parlamentswahl direkt als stärkste Kraft ins Parlament ein.

Bewegung Gerechter Fortschritt

Die Bewegung Gerechter Fortschritt ist eine progressive, demokratische und linksliberale Partei. Sie entstand 2008 durch die Fusion der Parteien Partei Neues Atlantis (PNA) und Allianz Progressiver Reformer (APR).

Freiheit und Gleichheit

Freiheit und Gleichheit ist eine laizistische, demokratische und linke Partei. Sie wurde 1996 gegründet und ging aus dem liberalen Flügel der Partei der Sozialistischen Arbeiterbewegung (PSA) hervor, der Staatspartei der Sozialistische Republik Ostatlantis.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.