FANDOM


Latakiya-sanjak-Alawite-state-French-colonial-flag.svg
Der Alawitenstaat war in UZL ein Mandatsgebiet der Franzosen welches im Völkerbundmandat für Syrien und Libanon mit anderen Staaten des Nahen Osten vereint war. Der Alawitenstaat wurde 1936 Teil der Syrischen Republik. Siehe auch das Heutige Syrien.

Für Alawitenstaat in UZL:

Für Alawitenstaat in alternativen Zeitlinien:

  • Link einfügen
Disambig Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.