Alternativgeschichte-Wiki
Advertisement
Arthur I.

Arthur I.

Arthur Pendragon (walisisch: Brenin Arthur, cronisch: Arthur Gernow, bretonisch: Roue Arzhur) war ein König und Feldherr von Dumnonia im 6. Jahrhundert zur Zeit der Invasion durch die Angeln und Sachsen. Er war der letzte König von Dumnonia aus den Häusern Orelyon und Troy. Seine Tochter Guinevere I. beendete die bretonische Heptarchie auf den britischen Inseln und gründete unter ihrer Herrschaft das Großkönigreich Britannien.

Leben[]

Abstammung und Familie[]

Herkunft und Jugend[]

List des Uther Pendragon[]

Sir Ector[]

Camelot[]

Knappe unter Uther Pendragon[]

Indo-Britannia Kriege[]

Tod Uther Pendragons[]

Kampf um die Thronfolge und Krönung[]

Heptarchie-Fede[]

Ehe mit Elowen von Glastonbury[]

Verhältnis zu Morgouse von Orkney[]

Befreiung und Hochzeit mit Guinevere von Cameliard[]

Anglo-Sachsen-Kriege[]

Schlacht von Mons Badonicus[]

Die Tafelrunde[]

Geburt Prinzessin Guinevere[]

Fede mit Rom[]

Verrat durch Mordred von Orkney[]

Schlacht von Camlann[]

Legende und Mythos[]

Das Schwert Excalibur als Indikator der Thronbesteigung[]

Der Druide Merlin[]

Der Heilige Gral[]

Glatisant und Twrch Trwyth[]

Avalon[]

Advertisement