FANDOM


VerschiedeneMAlth
Code Geass: Akito the Exiled (コードギアス 亡国のアキト Kōdo Giasu Bōkoku no Akito) ist ein Reihe von OVAs Spin-off sdes Animes Code Geass. Die OVA's erschienen von 2012- 2016.

Handlung

Die Handlung spielt in der E.U zwischen den beiden Staffeln des Animes Code Geass.

Oktober 2017 (Vendémiaire 228 Französischer Revolutionskalender)

Anmerkung zum Datum: Am Anfangs wird der Monat als Floreal also Mai angeben. Dies ergibt jedoch zeitliche Probleme da die Schwarzen Ritter erwähnt werden und somit ist es daher Wahrscheinlicher das es im Oktober beginnt. Zudem tauchen mehrere Personen des Animes in Positionen auf die sie erst im Laufe der ersten Staffel von Code Geass erlangt hatten.

Schon seit Jahren befand sich die E.U im Krieg mit Euro Britannia. Ein Teil des Heiligen Britannischen Reiches. Nun sollte eine Einheit die Stadt Sankt Petersburg zurück erobern. Bei der Stadt Narva geriett eine Armee der E.U in einen Hinterhalt der Britannia. Diese waren ein Teil des Heiligen Orden von Raphael.

Leila Malcal

Leila Malcal

Nun wurde eine Armee unter den Befehl von Leila Malcal entsandt um die eingeschlossene Armee zu retten. Die Armee Leilas bestand zum groß Teil aus ehemaligen Japanern. Diese Einheit trug den Namen W-0 Unit.

Akito Hiyuga

Akito Hyuga

Einer der Japaner war Akito Hyuga, er wurde auch als Hannibals Geist bezeichnet, da er ein besonders guter Knightmare Pilot war. Zudem stand er scheinbar unter dem Einfluss eines Geass. Es gelang der W-0 Unit die britannische Armee zu besiegen und so konnte sich die Armee der E.U zurück ziehen. Doch verlor die W-0 Unit bis auf Akito alle ihre Männer.

EInige Tage später traff sich Leila mit ihrem vorgesetzten Offizier Gene Similas in Paris und sie wurde zum Lieutenant Colonel befördet und nun auch offiziel Komandantin der W-0 Unit. Auch Akito war mit Leila nach Paris gereist. Am Abend fand eine Feier zur Ehre der geretten Armee statt. An dieser nahmen auch Akito und Leila teil. Auf der Feier traff Leila auf ihre Adoptivbrüder Iona, Daniel und Stéphane. Leila war von der Familie Malcal adoptiert wurden. Da sich Iona gegen über Leila respektlos verhielt bedrohte Akito ihn.

Ryou Sayama

Ryou Sayama

An einem anderen Ort traff sich der japanische Rebel Ryou Sayama mit Kriminellen um einen Knightmare zu kaufen. Yukiya Naruse und Ayano Kousaka waren Feunde von Ryou und auch an dem Treffen mit den Kriminellen beteiligt. Vor dem Treffen hatte Ryous Gruppe Bomben platziert. Diese explotierten während des Gespräches zwischen Ryou und dem Anführer der Kriminiellen, denn dieser wollte Ryou als Verbündeten gewinnen. Die Explosion tötete die meisten der Kriminiellen.

Am nächsten Tag reiste Leila mit Gene Similas durch Paris. Sie unterhielten sich über Napoleon und über den Krieg zwischen Britannia und der E.U. Zudem sah das Notre Dam nicht mehr stand und das die E.U. die Japaner in Lager gesperrt hatte. DIe Reise von Leila und Gene führte sie durch eine Stadt. Dort wurde der Konvoi von Ryou und seinen Freunden angegriffen. Dabei zeigte sich das Ryou ein fähiger Knightmare Pilot war. Dennoch gelang es Akito Ryou zu besiegen und gefangen zu nehmen. Auch konnte Leila Ayano gefangen nehmen. Dann tauchte Yukiya auf und drohte sie alle in die Luft zu sprengen. Ryou erkläte auf nachfrage von Leila sein Ziel er wollte für sich und seine Freunde einen Ort wo sie hingehörten. Nun machte Leila ihnen das Angebot das sie der W-0 Unit beitretten könnten.

Shin Hyuga

Shin Hyuga

In Sankt Petersburg unterhielt sich zur gleichen Zeit der Großherzog des Heiligen Ordens von Michael Michele Manfredi mit Shin Hyuga Shaing über die Schlacht von Narva. Danach kamen sie auf die Nachfolge im Orden zu sprechen und Shin nutzte sein Geass um Michele zum Selbstmord zu bringen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.