FANDOM


Von Youtube

Beschreibung

Der Film rekonstruiert ein besonderes Stück Wirtschaftsgeschichte der DDR.

Dabei werden die Erfolge und Niederlagen der Eisenacher Autobauer vor dem Hintergrund der staatlich gelenkten Wirtschaft thematisiert. Zeitzeugen aus der Entwicklung und Produktion des Eisenacher Werkes kommen dabei ebenso zu Wort wie Mitglieder des Politbüros und damalige und heutige Fans des zum Kultmobil gewordenen Wartburgs.

ein Film von Heinz Brinkmann und Heiner Sylvester

Kamera: Manfred Köhler

Ton: Udo Gott Schnitt: Karin Gerda Schöning, Christian Büttner Musik: Gustl Lütjens Aufnahmeleitung: Nelia Brinkmann

Redaktion: Heribert Schneiders

Produktion: Heiner Sylvester

alle Rechte vorbehalten

© mdr 2006

Dateiversionen

Klicke auf einen Zeitpunkt, um diese Version zu laden.

Version vomVorschaubildMaßeBenutzerKommentar
aktuell01:38, 8. Jul. 2017Vorschaubild der Version vom 8. Juli 2017, 01:38 Uhr480 × 269 (13 KB)Makutsu (Nachrichten | Beiträge)Video wurde erstellt

Metadaten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.