FANDOM


1200px-Flag of East Germany.svg
German Button
Die Deutsche Demokratische Republik ist ein Sozialistischer Staat in Mitteleuropa. Er besteht aus 5 Ländern sowie der seit dem Deutsch-Deutschen Vertrag von 1991 offiziell zur DDR gehörenden Freien Stadt Ost-Berlin, welch auch die Hauptstadt ist. Die Republik grenzt an 3 Staaten sowie an die Ostsee.

Die DDR wurde 1949 von der UdSSR als Antwort auf die Gründung der BRD ausgerufen. Von 1949 bis 1990 war die DDR de facto ein Marxistisch-Leninistischer Einparteienstaat. Seit der Verfassungsreform von 1990 (auch bekannt al die "Gysi-Reform") ist der Staat jedoch eine Demokratisch-Sozialistische Republik. Die DDR ist seit 1973 Mitglied der UNO.

Wirtschaftlich hat die DDR ein vor allem auf Arbeiterkooperativen und Gewerkschaften ausgelegtes System. Ostdeutschland gilt als Industrieland und hat ein ausgebildetes Sozialsystem, jedoch hat es Probleme mit Marktwirtschaftlichen Nationen Wirtschaftlich schritt zu halten. 1994 wurde das Umsetzen des in der Verfassung verankerten Naturschutzes zur "Priorität des Ministeriums für Umweltschutz und Wasserwirtschaft" erklärt. In den darauffolgenden Jahren wurde die Umweltverschmutzung drastisch Reduziert, jedoch auf Kosten der Wirtschaftskraft

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.