Fandom


Hier steht Grundsätzliches zum Matriarchat Hier ist der Leitartikel [1] welcher Informationen aus heutiger Sicht liefert



Hier werden alle Vorgänge der Avalon-Zeitlinie beschrieben, welche dazu führten, das ein matriarchalisches System sich manifestierte und Bestand hatte.

  • Wie kam es zum Matriarchat
  • Weshalb
  • Wodurch
  • Wer war der Auslöser, etc.

Definition des Matriarchat

Definition und Beschreibung: Matriarchat der Gegenwart | Drucken | E-Mail
Geschrieben von Hannelore Vonier   
Ich definiere Matriarchat weder als Frauenherrschaft, noch als eine Kultur oder Gesellschaft in deren Mittelpunkt Frauen oder Mütter stehen. So etwas gab und gibt es nur im Patriarchat. 

Im Fokus matriarchaler Strukturen steht das Individuum und seine persönliche Entwicklung. Die Gruppe trägt Sorge, dass jedes Mitglied sich seiner Persönlichkeit entsprechend entfalten und seine individuellen Lebensaufgaben bewältigen kann. Dafür schafft die Gemeinschaft das Umfeld und bietet Unterstützung, die bereits vor der Geburt eines Kindes beginnt. Der Name, der dem Kind gegeben wird, spielt eine wichtige Rolle: in ihm werden die Lebensaufgaben manifestiert, damit die Person selbst und die anderen stets daran erinnert werden und sie nicht aus dem Blick verlieren

Obiges ist ein Auszug aus dieser Seite [2] Herzliche Dank, Hannelore Vonier

Weiter in der Zeitlinie Gesellschaft und Kultur

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.