Fandom


Zeile 3: Zeile 3:
 
in arbeit
 
in arbeit
   
[[Datei:NDimensionSkitzK19.jpg|thumb|left|400px]]
+
[[Datei:NDimensionSkitzK19.jpg|thumb|left|400px|Abbildung A]]
   
   
Zeile 15: Zeile 15:
 
in arbeit
 
in arbeit
   
Hier kommt die wissenschaftliche Theorie [[Datei:FormatiertZreiseK19.jpg|thumb|left|400px]]der dimensionalen Abkapslung hinein
+
Hier kommt die wissenschaftliche Theorie [[Datei:FormatiertZreiseK19.jpg|thumb|left|400px|Abbildung B]]der dimensionalen Abkapslung hinein
 
[[Kategorie:Transdimensionales]]
 
[[Kategorie:Transdimensionales]]
 
[[Kategorie:Der Kult von 1919]]
 
[[Kategorie:Der Kult von 1919]]

Version vom 7. Oktober 2015, 22:55 Uhr

Dimensionale Abkapslung ist ein Problem welches bei Veränderungen der Zeitlienie durch Zeitreisen entsteht. Die Veränderung der Vergangenheit führt nicht zu deren vollständigen Auslöschung sondern lediglich zu einem als „Umformatierung“ bezeichneten Phänomen. Diese Seite beschäftigt sich mit Zeitreisen, fremden Dimensionen und verschiedenartigen Nebenwirkungen derselben.  

Kapitel 1 Dimensionale Abkapslung die Theorie:

in arbeit

NDimensionSkitzK19

Abbildung A





in arbeit

Hier kommt die wissenschaftliche Theorie
FormatiertZreiseK19

Abbildung B

der dimensionalen Abkapslung hinein
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.