FANDOM


  • Hallo

    Ist die ZL Der Fall Rot abgeschloßen?

    MfG

      Lade Editor…
    • Nein, natürlich nicht. In den USA aber auch in GB gab es faschistische Strömungen. Wollte Ausloten welche nun eher die Verbündeten Hitlers geworden wären.

        Lade Editor…
    • Verbündet ja, aber ob die Briten mit Hitler in den Krieg gezogen wären bezweifle ich irgendwie. Vermutlich hätte es einen Bürgerkrieg gegeben und die meisten Kolonien wären abgefallen.

        Lade Editor…
    • Eher Hitler mit den Briten, wenn die USA Kanada angegriffen hätten?

        Lade Editor…
    • Genausogut hätte sich Kanada von Britannien lossagen können. Ich sehe da eher Bürgerkriegsgefahr und Separatismus. Kanada war in den 30ern soweit unabhängig das es kaum mit Faschisten im fernen London paktiert hätte. Es hatte sogar ein eigenständiges Völkerbundmandat. Die Wahlen in England intressieren die Kanadier nur dann wenn sie mit Ihren Ansichten konform gewesen wären. Aber ein demokratisches Kanada wird sich eher vom Mutterland lossagen. Ich glaube England hätte ähnlich wie Spanien gehandelt und wäre kein Risiko eingegangen. Im Endefekkt würden Länder wie Australien, Neuseeland und Kanada bereits früher unabhängigkeit erlangen.

        Lade Editor…
    • Ein FANDOM-Benutzer
        Lade Editor…
Diesem Beitrag zustimmen
Beitrag zugestimmt!
Leute, die dieser Nachricht zustimmten anzeigen
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.