Alternativgeschichte-Wiki
Advertisement
Gorlois von Cornwall

Gorlois von Cornwall

Gorlois von Cornwall (walisisch: Gwrlais, cornisch: Gorloys) war ein bretonischer Adeliger und Herzog von Cornwall. In letzter Ehe war er mit Igraine von Tintagel verheiratet mit, welche die Königmutter von Arthur I. und Königin von Dumnonia war. Er war Vasall unter König Ambros Orelyon und besiegte in der Schlacht von Conisbrough den germanischen Invasoren Hengist von Kent, was die Angeln und Sachsen aus dem bretonischen Süden vertrieb. Nach dem Sieg über seinen Bruder Carados von Cornwall, wurde er Herzog von Cornwall

Familie und Herkunft[]

Leben[]

Geburt und frühe Kindheit[]

Erbfolgekonflikt in Cornwall[]

Baron Gorlois von Fowey[]

Vasall unter König Ambros[]

Schlacht von Conisbrough[]

Herzog von Kent[]

Schlacht von Celliwig[]

Herzog von Cornwall[]

Der junge Herzog[]

König Uther Pendragon[]

Fede mit dem Baronengeschlecht Tintagel[]

Ehe mit Lynette aus Lyonesse[]

Verrat der Herzogin[]

Ehe mit Anna Orelyon[]

Eine unsichere Thronfolge[]

Zerwürfniss mit Dumnonia[]

Geburt von Henry von Conrwall[]

Attentat auf Herzogin Eleanor und Henry von Cornwall[]

Die Penwright-Verschwörung[]

Advertisement