Alternativgeschichte-Wiki
Advertisement
Alternativgeschichte-Wiki

Flagge des Herzogtums Warschaus

Das Herzogtum Warschau wurde von Kaiser Napoleon im Jahre 1807 gegründet und existierte bis 1815. Es war in der UZL ein Rumpf und Satellitenstaats Frankreichs. Er bestand im Wesentlichen zunächst aus dem Teil Polens, der von Preußen bei der Zweiten und Dritten Teilung Polens annektiert worden war, und wurde 1809 um das von Österreich in der Dritten Teilung annektierte polnische Gebiet Westgalizien erweitert. Das Herzogtum Warschau lag im heutigen Polen und zum Teil im heutigen Weißrussland.

Für das Herzogtum Warschau in UZL:

Für das Herzogtum Warschau in alternativen Zeitlinien:

  • bitte einfügen

Ähnliche Seiten:

  • bitte einfügen
Begriffsklärung Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.
Advertisement