Alternativgeschichte-Wiki
Advertisement

1905 greift Japan, nach einem Streit um Korea, die russische Flotte in Port Arthur an. Roosevelt schickt einen Diplomaten nach Tokio, um Japan zu bitten, mit Russland zu verhandeln. Japan probiert es, jedoch scheitert der japanische Kaiser daran, dass Russland Japan nicht als gleichberechtigte Großmacht anerkennt und erklärt Japan den Krieg. Großbritannien, ein Verbündeter Japans, droht Russland mit Krieg. Russland schickt seine Flotte nach der Niederlage von Port Arthur aus der arktischen See in den Pazifik, jedoch als ein russiches Schiff ein britisches angreift, droht Krieg zwischen GB und Russland.

Advertisement