Fandom


Wiki-wordmark
Im Amerika der Zwischenkriegszeit entsteht eine Sekte die in der Grippeepidemie von 1918 bis 1920 die Anzeichen der nahenden Apokalypse zu erkennen glaubt. Der „Kult von 1919“ gewinnt immer Mehr Anhänger und sorgt für eine verschärfte Prohibition die ab 1924 Tabak, Pornographie und Alkohol unter Strafe stellt. Amerika entwickelt sich zu einer „frommen“ Nation. Mitglieder des Kultes gewinnen immer mehr Einfluss in den Vereinigten Staaten. Als Calvin Coolidge 1923 US Präsident wird unterstützen Ihn die Kultisten und sorgen dafür dass er 1928 zu Wiederwahl antritt. Im Schwarzen Freitag von 1929 erkennt Kultführer Clark Hawthorne erneut die Anzeichen eines aber nicht so baldigen Weltenendes. Amerika rückt durch die Kultisten weiter zusammen. Unterstützt durch den klerikal faschistischen Kult präsentiert Coolidge 1931 den neuen Wirtschaftsplan „The New Order“ Damit gelingt es den USA sich aus der Umklammerung der Depression zu befreien. Joseph P. Kennedy wird 1940 Präsident  und beteiligt sich nach Pearl Habor zögerlich am 2. Weltkrieg. 1946 gehört Amerika zu den alliierten Siegermächten.

Die Zweite Zeitlienie dieser Zeitlienie:

Die Kult von 1919 Zeitlienie wird jedoch durch eine Zeitreise im Jahr 1985 geändert. Zuvor wurde die Menschheit durch den 3. Weltkrieg fast vernichtet. Danach ist alles anders. Eine menschliche Zivilisation erobert vor 7 Millionen Jahre die Erde. Das Neue Britische Empire kolonisiert erst Europa und Nordafrika dann die Welt den Mond und Mars. In der Gegenwart sieht die Welt ganz anders aus.

Die Dritte Zeitlienie dieser Zeitlienie:

Durch den Versuch der Dünnluftatmer von Sky City wird die Wolkenstadt Sky City aus der 7 Millionen Jahre weit entfernten Vergangenheit zum 20. September 1953 transportiert. Ziel der Zeitreise ist es die Geschichte dahingehend zu verändern damit Großbritannien den 3. Weltkrieg übersteht und wie schon geschehen 1985 eine Zeitreise zurück in die Urzeit antritt. Doch die Welt von 1953 ist abweichend von der bekannten Geschichte. Es handelt sich um ein ähnliches Universum aber keinesfalls um die Vergangenheit. Die durch die lange Wurmlochreise beschädigte Wolkenstadt wird repariert und sorgt für Frieden zwischen Ost und West.

GGGanes Alternativgeschichten
AvAGGGA
1489 der Erfolg des Bartolomeu Dias | 2015 Zukunft ist Heute | Das Jahr 2000 | Arnie for Präsident!! | Aus spartanischen Zeiten | Im Bann des höchsten Wesens | Das Buch künftiger Zeitalter | Brot und Spiele | Dreamworld das Land von Übermorgen | Edwards Empire | Der Flug des Silbervogels | The Forty-Five | Der Halifax Frieden | Kaiser Ottokars Glück | Der Kult von 1919 | Invasion des Français | Der Rote Umbruch | Der Sieg der Armada | Im Sturzflug auf Nixon | Der Weg des heiligen Deutschritterordens | Die 8. Plage | Die grüne Flut | Die Konföderierten Staaten und der Kalte Krieg | Die Okkupation | Das Syndrom | Und sie steht doch still! | Fräulein Josefines Welt | Hitler der Künstler | Kennedy is death? | Land des Lächelns | Leo Trotzkis Weltkrieg | Leonardo da Vincis Wunderjahre | Mongolensturm | Mayerling | Österreich heiratet | Ein Reich am Mississippi | Terra Austria der Aufstieg Österreichs | Toyotomi's Japan | The Texas Way | Das Vermächtnis der Pharaonen | Washington in Dunkelheit | Way to Mars | Weltkrieg der 100 Möglichkeiten | Zaus is am schönsten! | Die Zweite Sintflut

Alle Einträge (31)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.