FANDOM


10125-EK-1
Während der Führer in Berlin 1945 auf seinen Untergang wartet, macht sich in Deutschland des Jahres 2056 eine Gruppe Hardcore-Neonazis auf, ihn zu retten und vor dem Untergang zu bewahren. Hitler und der Neonazi aus der Zukunft schmieden Pläne mit einer Zeitmaschiene. Da die Zeitmaschiene nur den Geist einer Person durch die Zeit schicken kann entscheidet Hitler sich geistig in das Jahr 1909 zurückversetzen zu lassen. Sein Ziel ist es nun die Geschichte zu seinen Gunsten so zu ändern dass er 1945 als Sieger des 2. Weltkrieges dasteht. Ausgestattet mit dem Wissen von 1945 manipuliert der junge Hitler die Geschichte. Diese Unterkategorie ist Teil der Zeitlinie Hitler bekommt 2. Chance durch Zeitreise. Hier finden sich die Artikel über den Zweiten Weltkrieg (Siehe 2. Weltkrieg UZL)

Alle Einträge (9)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.