Alternativgeschichte-Wiki
Advertisement
Alternativgeschichte-Wiki

Coat of arms of the Empire of Brazil.svg.png

Dieser Artikel ist eine Aufzählung der Kaiser des Kaiserreichs Brasilien aus der Zeitlinie Invasion des Français. Die verschiedenen Kaiser die hier aufgezählt werden regierten ihr Land von 1822 bis 1860.

Kaiser Brasilien:

Das Kaiserreich Brasilien entstand 1822 nachdem die portugiesischen Könige dort bereits seit 1815 das Vereinigte Königreich Portugal, Brasilien und die Argaven regierten. Peter I. setzte seine Schwester Maria II. auf den portugiesischen Trohn und tankte zu ihren Gunsten 1826 ab. Die Regierung der liberalen Königin führte dazu dass die Reaktionären Kräfte sich gegen sie zusammentaten. Der Onkel der Königin Michael führte 1828 einen Staatsstreich durch um alle Reformen rückgängig zu machen. Aufgrund wiedriger Umstände gelang es Peter nicht seine Schwester wieder als Monarchin einzusetzen, Schuld daran trugen kriergerische Auseinandersetzungen mit Großkolumbien. Obwohl König Peter später von Brasilien nach Portugal zurückkehren wollte wurde ihm das verweigert da er nun als Ausländer galt. Peter I. wurde vor allem als Soldatenkaiser bekannt da er seinen Erzfeind Napoleon I. und die  Kaisereiche Mexiko und Großkolumbien bekämpfte, der Sklavenstaat Brasilien zählte über Jahrzehnte hinweg als mächtiger Wiedersacher Louisianas. Die Könige nutzten jede Möglichkeit dem Kaiser von Louisiana zu schaden. (Siehe Hier und Hier) Doch Peter II. hatte weniger Kriegsglück als sein Sohn, da er nach dem Sieg Napoleon II. abgesetzt wurde. (Siehe Hier)

Flag of Empire of Brazil (1870-1889).svg.png

Kaiserreich/Königreich Brasilien auf dem Globus

#

Portrait

Name Took/Left

Office

Partei Ministerpräsidenten
1
800px-DpedroI-brasil-full.jpg
Peter I.
1822 1834 - -
2
Peter II Brasilien.png
Peter II.
1834 1860 -
Peter II. war der letzte Kaiser Brasiliens welches ab 1860 wieder Königreich wurde und mit dem 1828 neugeschaffenen Königreich Mexiko in Personalunion vereint war. Siehe daher Staatsoberhäupter Mexikos. Das Brasilianische Königreich ist ein Plebiszitäre Monarchie, das Volk hat politische Rechte und kann die Entscheidungen der Regierung durch Volksentscheide mitbestimmen. Letztes Wort hat aber der König welcher in Mexiko City residiert. Die Regierung übernahm aber der Ministerpräsident der das Volk mit Hilfe von Volksbefragungen regiert. Die Sterne auf der Flagge representieren die 3 königlichen Versprechen, Religionsfreiheit, Menschenrecht, Wahlfreiheit.
KaiserreichMexiko-Brasilien.png


KaiserreichLuisiana.png
Staatsoberhäupter aus Invasion des Français
KaiserreichLuisiana.png

WappenKaiserreichLuisiana.png Kaiser von Louisiana und Neu Frankreich | 556px-Coat of Arms Second French Empire (1852–1870).svg.png Staatsoberhäupter Frankreich | WappenEmpireGrossk.svg.png Kaiser von Großkolumbien | 800px-Seal of the President of the United States.svg.png Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika | Coat of arms of the Empire of Brazil.svg.png Kaiser von Brasilien | 499px-Coat of arms of the Kingdom of Portugal (Enciclopedie Diderot).svg.png Könige von Portugal | WappenMexKingdom.png Staatsoberhäupter von Mexiko | WappenZentralamerikanisches Königreich.svg.png Könige Zentralamerikanisches Königreich | WappenKonsulPanamerika.png Konsuln Panamerikanische Liga | 800px-Coa second empire of haiti.png Könige von Haiti

Advertisement