FANDOM


Dieser Artikel ist ein Teil der Zeitlinie Sic semper tyrannis und beschäftigt sich mit den Indianerstaat Sequoyah. Sequoyah ist ein Indianerstaat auf dem Gebiet des UZL  US Bundesstaates Oklahoma.

Allgemein

Sequoyah entstand nach dem Ende des Krieges zwischen den USA und der CSA auf dem Gebiet des Bundesstaates Oklahoma. Da der Staat durch die Hilfe der CSA entstand blieben die Beziehungen eng. Die CSA half bei dem Ausbau des Militärs und dem Aufbau der Infastruktur.

Bevölkerung

Die Bevölkerung bestand zum groß Teil aus Indianer verschiedener Bevölkerungsgruppen. Diese waren neben den Nachfahren der Vertriebenden der 1830er auch Nachfahren der früheren Bewohner. Es lebten nur kleine Gruppen von weißen Siedlern in dem Staat.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.