Fandom


Die Sowjetunion (kurz SU, vollständige amtliche Bezeichnung: Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, kurz UdSSR, russisch Союз Советских Социалистических Республик (СССР)/Sojus Sowjetskich Sozialistitscheskich Respublik (SSSR)) ist ein zentralistisch regierter, föderativer Einparteienstaat, dessen Territorium sich über Osteuropa und den Kaukasus bis nach Zentral- und über das gesamte Nordasien erstreckt. Dieser Artikel ist Teil der Zeitlinie Die Union im Wandel.

Geschichte

Politik

Parteien

Die Kommunistische Partei der Sowjetunion (KPdSU) war bis 1991 die einzige Partei und politische Führung des Landes.

Mit den Reformen durch Gorbatschow wurden 1991 und 1992 die Sozialdemokratische Partei der Sowjetunion (SPdSU) und die Sozialistische Arbeiterpartei der Sowjetunion (SAdSU) gegründet. Sie gelten jedoch als Blockparteien die keine eigentliche Macht ausüben können und nicht in Wahlkonkurrenz zur KPdSU stehen.

Militär

Die Streitkräfte der Sowjetunion umfassen die Armee, die Marine, die Luftwaffe sowie weitere bewaffnete Formationen. Das sowjetische Atombombenprojekt führte 1949 zur Etablierung der Sowjetunion als zweite Atommacht nach den Vereinigten Staaten von Amerika.

Menschenrechte

Die Sowjetunion war von ihrer Gründung bis zu den Reformen von 1992 ein Polizeistaat, in dem sich kaum ein Teil des täglichen Lebens der staatlichen Überwachung entzog. Die Meinungs- oder Reisefreiheit existierten zwar auf dem Papier, nicht aber in der Praxis. Es musste für fast jede Tätigkeit eine Bewilligung der Regierung eingeholt werden. Die Behörden, voran der Geheim- und Staatssicherheitsdienst KGB, überwachten das öffentliche und private Leben der Sowjetbürger intensiv; Dissidenten waren von staatlichen Repressalien und schweren Strafen bis hin zur Deportation ins Straflager („Gulag“) bedroht.

Diese totalitären Kontroll- und Zwangsmaßnahmen erfolgten am intensivsten unter Stalin und Breschnew. Später, vor allem während der Glasnost Gorbatschows, entstanden auch kulturelle, politische und persönliche Freiräume.

Wirtschaft

Bis zur Öffnung der USSR im Jahr 1992 bestand die sowjetische Wirtschaft hauptsächlich aus Landwirtschaft, Schwerindustrie und Energiewirtschaft. Kurz nach den Wirtschaftsreformen begannen die ersten Unternehmen damit zaghaft Investitionen in der Sowjetunion zu tätigen.

Gliederung

Flagge Wappen Republik Hauptstadt Einwohner Fläche (km²)
Flagge RFSFR
Wappen RFSFR
Russische SFSR Moskau 147.386.000 17.075.200
Flagge USSR
Wappen USSR
Ukrainische SSR Kiew 51.706.746 603.700
Flagge UsSSR
Wappen UsSSR
Usbekische SSR Taschkent 19.906.000 447.400
Flagge KSSR
Wappen KSSR
Kasachische SSR Almaty 16.711.900 2.727.300
Flagge BSSR
Wappen BSSR
Weißrussische SSR Minsk 10.151.806 207.600
Flagge ASSR
Wappen ASSR
Aserbaidschanische SSR Baku 7.037.900 86.600
Flagge GSSR
Wappen GSSR
Georgische SSR Tiflis 5.400.841 69.700
Flagge TaSSR
Wappen TaSSR
Tadschikische SSR Dschanbe 5.112.000 143.100
Flagge MSSR
Wappen MSSR
Moldauische SSR Chișinău 4.337.600 33.843
Flagge KiSSR
Wappen KiSSR
Kirgisische SSR Frunse 4.257.800 198.500
Flagge LiSSR
Wappen LiSSR
Litauische SSR Vilnius 3.689.779 65.200
Flagge TuSSR
Wappen TuSSR
Turkmenische SSR Aşgabat 3.522.700 488.100
Flagge ArSSR
Wappen ArSSR
Armenische SSR Jerewan 3.287.700 29.800
Flagge LSSR
Wappen LSSR
Lettische SSR Riga 2.666.567 64.589
Flagge ESSR
Wappen ESSR
Estnische SSR Tallinn 1.565.662 45.226
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.